So schnell kann es gehen...

Nackenfalten Messung
..manchmal viel schneller als man eigentlich dachte und schon ist man mitten drin auf dem Weg MAMI zu werden...

Nach dem Ausbleiben meiner Tage machte ich einen Schwangerschaftstest und siehe da, er war POSITIV, zuerst mal war da FREUDE und dann aber auch sehr schnell Angst und Unsicherheit... da ich gerade unterwegs war schickte ich meinem Freund einfach nur ein Foto des Tests per Whats App woraufhin er mich dann sofort anrief, auch er freute sich, puh, ein Glück, denn geplant war die Schwangerschaft bei uns erstmal nicht...

Nichts desto trotz überwog von Anfang an die Vorfreude und so ging es dann auch schon bald zur 1. Untersuchung zum Frauenarzt, wo ich im Ultraschall auch tatsächlich schon das Herz schlagen sehen konnte, WOW! dieses Gefühl ist wirklich unbeschreiblich!

Weiter und weiter ging es Tag für Tag und schließlich Woche für Woche mit vielen, vielen Fragen:

  1. Wann sage ich in der Arbeit bescheid
  2. Muss ich noch was beachten, klar, ein Alkohol, keine Zigaretten, aber auch keine Salami, Speck, Camenbert... puuuh, schnell kann man was übersehen...  
  3. Muss man wirklich auf alles so ganz genau achten.... 
  4. Was brauchen wir alles?!
  5. Und v.a. von welcher Firma wann muss ich mich um eine Hebamme kümmern
Fragen über Fragen... Bei der Klärung halfen mir v.a. Foren anderer Mamis und eben Youtube, deshalb möchte auch ich Euch an meiner Schwangerschaft teilhaben lassen!

Das ist übrigens das Foto mit dem ich meinem Freund von der Schwangerschaft erzählt habe:
ich bin schwanger und jetzt
Findet Ihr das in Ordnung oder hättet Ihr das besser direkt gemacht?
Ich hatte mich dazu entschlossen es Ihm gleich so zu sagen, damit er so schnell wie möglich bescheid weiß und ab jetzt jede wichtige Entscheidung gemeinsam getroffen werden kann... Wie hättet Ihr das gelöst? Schreibt mir Eure Meinung in die Kommentare!

---------------------------------------------
Mittlerweile bin ich in der 16. Schwangerschaftswoche, habe bereits die Nackenfaltenmessung, von der auch diese tollen Fotos stammen, hinter mir und auch in der Arbeit habe ich bescheid gegeben, es war bisher alles halb so wild...

So sieht der kleine aus und voraussichtlich wird es ein Junge:
lohnt sich eine nackenfaltenmessung

Brauchen wir gleich ein Eigenes Zimmer für unseren Kleinen?!


NEIN, eigentlich natürlich nicht, aber wir wollten trotzdem so gern anfangen mit dem einrichten und herrichten und so, und jetzt, seht selbst:

Babyzimmer Jungs modern

Aufkleber Babyzimmer süß Dschungel

Babyzimmer darauf solltest du achten

... jetzt sind wir schon so gut wie fertig!

Wie würdet Ihr das so machen, oder wie habt Ihr das gemacht? Kinderzimmer schon viel zu früh total Babyhaft vor lauter Vorfreude einrichten oder doch lieber etwas warten und das Zimmer dann wirklich so einrichten wie man es auch tatsächlich braucht, vielleicht sogar erst wenn das Kleine schon wirklich da ist?! Lasst mir unbedingt einen Kommentar da, ich freue mich auf Eure Erfahrungen und Meinungen!